Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

Kursrückgang im Dax kaufen? Ausblick mit Handelssignalen...

Dax Handelssignale - Korrektur gestartet, Kursanstieg Shorten!


Dax Handelssignale Prognose
  • Neue Shorts nach rebound
  • Short Dax Handelssignale +600 Punkte Potential!
  • Mittelfristige Chance auf "günstige" Longs!
  • Dax Handelssignale mit charttechnischer Prognose
  • Droht Rezession in den USA -> keine Zinserhöhung?

Dax Handelssignale




Prognostizierter Dax Sell Off eingetreten!

Die heute um 8.30 Uhr veröffentlichten Dax Handelssignale erreichten bis XETRA Schluss um 17.30 Uhr das Tageskursziel 11.535. Die erste 400 Punkte Sell Off Bewegung!

Dax Handel in den nächsten Tagen, Trading Ausblick:

Schließt der Dax heute über 11.400 Punkte ist morgen mit einem festeren Handelsstart zu rechnen. Für den morgigen letzten Handelstag der Woche sind nur kurzfristig tiefere Kurse um 11.350 mit anschließender Seitwärtsbewegung wahrscheinlich. Bis Mitte kommender Woche wird der deutsche Leitindex ca. 11.600 erreichen. Dax Handelssignale sind dann wieder auf der Short Seite favorisiert. Wie schon vergangene Woche an dieser Stelle prognostiziert, liegt das das finale Dax Kursziel an 11.100.

Short in den Aktienindizes - Droht ein Wirtschaftsabschwung?

Die heute veröffentlichten amerikanischen BIP Daten suggerieren mit nur +0,2% Wachstum im ersten Quartal 2015 nicht gerade "blühende Landschaften". Einige Fed Indikatoren notieren bereits in negativem Terrain. Nichtsdestotrotz ist noch kein "wirtschaftlicher Abwärtstrend" der US Wirtschaft auszumachen. Auf Sicht der nächsten 4 bis 8 Wochen wird sich die Lage wieder stabilisieren. US Frühindikatoren deuten dies an. Damit entstehen mittelfristige Dax Handelssignale am Ende der aktuellen Abwärtsbewegung. Dax Short Kursziel 11.100, dann Etablierung von Long Positionen.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).