Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

Neue Dax Trading Range 10.300 bis 10.800...

Wird das Dax Trading 10.800 erreichen?


Dax Trading
  • Nach heutigem EZB Entscheid folgt eine Konsolidierung
  • 200 Tage Linie an 10.350 überschritten
  • Zunächst Pull Back bis 10.300/150 notwendig
  • Test des 10.550-er Widerstands folgt, folgendes Ziel 10.800!
  • Warum der Dax sehr wahrscheinlich 10.800 erreicht

Dax Trading




Dax Pull Back bis 10.300, dann Anstieg bis 10.800!

Das am Montag an dieser Stelle veröffentlichte Dax Kursziel an 10.340 wurde erreicht. Die gestrigen 10.385-er Long Positionen erreichten "nur" die ersten beiden intraday Gewinnziele (+65 | +90 Punkte). Das übrige Drittel ging heute Nachmittag am Einstandskurs (L 10.385) aus dem Markt. Erstes Zeichen für eine anstehende Konsolidierung, ein kurzfristiger Seitwärtshandel des deutschen Leitindex.

Dax 200 Tage Linie an 10.350 und Ausbruchsniveau an 10.150...

An ca. 10.350 verläuft der viel beachtete 200 Tage Durchschnitt der Dax Kurse, die 200 Tage Linie. Zwar hielt sich der Index heute schon den zweiten Tag über diesem Niveau, eine Pull Back Bewegung bleibt trotzdem bis 10.300, maximal bis 10.150 wahrscheinlich. Terminmarktservice geht davon aus, das bei rückläufigen Kursen ab 10.300 neue Käufe mit intraday Kursziel 10.550 einsetzen werden.

Europäische Zentralbank senkt die Zinsen in 2016 nochmal

Die heutige EZB-Pressekonferenz ergab kaum neue fundamentale Informationen, das Dax Trading schon heute über die 10.500-er Markt zu bringen. Zuvor gab der deutsche Leitindex deutlich nach, erholte sich nur leicht bis XETRA Schluss. Damit ist für morgen eher mit einer Markt Konsolidierung, eine Seitwärtsbewegung mit Abwärtstendenz zu rechnen. Demnach wird Terminmarktservice morgen um 8.30 Uhr wahrscheinlich Dax Trading Signale auf der Short Seite mit Kursziel 10.300 veröffentlichen.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).