Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

EUR USD Long Trading: Wie weit steigt der Euro vor EZB und Fed?

EUR USD Trading: Long Signale 1,0865$, Ziel 1,1035$


EUR USD Trading Signale
  • EUR USD Trading mit abgeschlossener Bodenbildung?
  • Wichtige technische Unterstützungen
  • Aktuelles Long Trading Szenario EUR USD
  • Neutrales Trading Sentiment unterstützt Käufe
  • Woche der Notenbanken, Euro vor "Big Move"?

EUR USD Trading




EUR USD Bodenbildung dehnt sich aus...

Während des gesamten heutigen Vormittagshandels geriet EUR USD nicht unter 1,0854$. Wird dieser Kurs nach heutigem US Handelsstart nicht mehr deutlich unterschritten, ist ein Test des folgenden technischen Widerstandes an 1,0920$ wahrscheinlich. Wie schon vergangene Woche an dieser Stelle beschrieben, ergeben sich EUR USD Trading Signale eher auf der Long Seite. Heute um 15.30 Uhr von Terminmarktservice veröffentlicht: EUR USD Long 1,0865$ mit Kursziel 1,1035$.

Woche der Fed und EZB und der Einfluss auf den Euro

Die Europäische Zentralbank EZB senkte die Zinsen Ende letzten Jahres moderat. Der EZB-Kurs wird sich unserer Meinung nicht ändern, was Potential für den Euro bedeutet. Die amerikanische Notenbank Fed hat es schwieriger. Ob die geldpolitische Wende (Zinsanhebungen) fortgesetzt wird ist eher fraglich. Die US Konjunkturzahlen sind eher abwärts gerichtet. Die hohe Neutralität in Form der Seitwärtsbewegung des Euro ist meistens als Vorbote einer größeren Marktbewegung zu sehen.

Neutrales Sentiment und technisch seitwärts, "Big Move" kommt!

Die aktuell anhaltenden Seitwärtsbewegung von Euro US Dollar zwischen 1,0800$ und 1,1000$ ist ebenfalls als Vorbote für einen "Big Move" zu sehen. Überschreitet das Währungspaar den 1,1050$-er Widerstand, entsteht Aufwärtspotential bis zunächst 1,1250$. Behalten Sie die charttechnischen Widerstände der cross sowie die Aussagen der Fed und EZB im Auge!

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).