Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

Trading Signale: Dax Käufe nach US Start, Long (Call) 9.681...

Trading Signale Dax - Long (Call) Spekulation, rebound?


Trading Signale Dax
  • Long Trading Signale nach US Handelsstart
  • Überverkaufte Markt Situation
  • False break als Indikation für steigende Kurse
  • aktuelle Widerstände und Unterstützungen
  • Längerfristige Bodenbildung?

Trading Signale




Dax Bodenbildung - wahrscheinlicher Rebound

Aktuelle wechselte Terminmarktservice im Nachmittagsupdate um 15.30 Uhr auf die Long (Call) Seite. Nicht nur der seit gestern Nachmittag andauernde Ausverkauf des deutschen Leitindex, sondern auch die heutige intraday Bewegung deutet auf eine kurzfristige Erholung, einen rebound hin.

Long Trading Signale intraday und mittelfristig

Das heute Vormittag ausgebildete Tagestief (9.612) befindet sich an der charttechnischen Unterstützung des seit 2011 bestehenden Aufwärtstrends. Auf intraday Basis sind durch den Fehlausbruch unter das Tief dieser Woche (9.657) neue Trading Signale auf der Kaufseite entstanden. Sofern der Index Handel nach heutigem US Handelsbeginn nicht mehr unter 9.650 fällt, entsteht mit hoher Wahrscheinlichkeit ein rebound.

Welche Widerstände (resists) muss Dax überwinden?

Nach Erreichen des heutigen Long Limits an 9.681 muss der erste intraday Widerstand an 9.740 überwunden werden. Ist dies der Fall, kann eine dynamische Aufwärtsbewegung aufgrund von Short Eindeckungen entstehen. Das Kursziel der Index Kaufpositionen liegt dann an 9.925, dem wichtigsten resist in dieser Handelswoche.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).