Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

03.08.2011 - 8.15 Uhr DAX 30 und EUR/USD neue Trading Marken

Die Aktienmärkte (DAX 30 und EuroStoxx 50) versuchten gestern bis zur US Handelseröffnung um 15.30 Uhr die Vortagestiefsstände zu verteidigen. Bis kurz vor XETRA Schluss um 17.30 Uhr gelang dies auch, erst während des späten Handels sackten die Preise ein weiteres Mal deutlich nach unten ab, DAX 30 unterschritt die gestern den an dieser Stelle wichtige an 6800 ausgewiesene Marke und schloss um 22.00 Uhr knapp 100 Punkte tiefer.

EUR/USD löste sich gestern ab US Handelsstart von der Korrelation mit den Aktienmärkten. Der schon morgens von uns ausgewiesene Haltebereich für die Einheitswährung an 1,4155$ wurde morgens und am Nachmittag gehalten, was mit US Handelsstart wie von uns prognostiziert eine deutliche Aufwärtsbewegung auslöste, die unseren im Update empfohlenen 120 Pips höheren Zielpreis von 1,4275$ nach sich zog. Die daraufhin folgende Abwärtsbewegung ließ kein neues Tagestief entstehen, bis dato (8.05 Uhr MESZ) handelt der Euro gegenüber US Dollar um die 1,4200$-er Marke.

Die Aussichten für die Aktienmärkte stehen auf Konsolidierungsbewegung. 6760 und 6800 sind die Hauptwiderstände nach heutiger Handelseröffnung um 8.00 Uhr an 6712. Wird letztere Marke per heutigem Handelsschluss überwunden sein, bleiben die Abschläge als kurzfristig einzuordnen.

Bei EUR/USD sieht die aktuelle Lage etwas besser aus. Schon Preise über 1,4235$ könnten den 1,4350$-er Widerstand zügig in Erscheinung bringen. Nur Preise unter 1,4130$ lassen neuen Abwärtsdruck bis zunächst 1,4030$ am heutigen Tag entstehen.   

Geachtet werden muss heute auf folgende wichtige US Konjunkturzahlen:

Heute wird um 14.15 Uhr der US ADP Arbeitsmarktbericht mit +95.000 nach +175.000 Stellen erwartet. Um 16.00 Uhr folgt der wichtigere US ISM Service Index, der mit 53,1 nach 53,3 etwas leichter prognostiziert wird. Zur gleichen Uhrzeit werden die US Industrieaufträge mit -1,0% nach +0,8% vermutet.

Hier: Aktuelle Trading Empfehlungen für DAX 30 und EUR/USD

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).