09/01
2014

03.11.2011 - 8.58 Uhr EUR/USD und DAX 1,3800$ und 6010 Bruch

DAX 30 lief gestern zügig nach festerer Eröffnung wie erwartet zurück, fand das Tagestief nahezu exakt am zeitlich limitierten Long Preis (5815). Schon bis ca. 12.00 Uhr MEZ erholte sich der deutsche Leitindex bis 5924. Die folgenden Rücksetzer reichten nur bis 5877, von dort aus überwand der Markt den wichtigen im Update beschriebenen 5950-er Widerstand und lief im Anschluss knapp die 6000-er Marke an, was bis XETRA Schluss das Tageshoch darstellte.

EUR/USD handelte gestern nach europäischer Markteröffnung in recht engen Bahnen. Erst am frühen Nachmittag wurde das Tageshoch an 1,3827$ ausgebildet, woran die Cross auch ein zweites Mal abprallte. Wie im Update beschrieben bewegte sich die Cross wieder nach unten, erreichte den empfohlenen Long Ziel Bereich (1,3729$) zeitlich knapp nicht, lief dann bis US Handelsschluss bis 1,3791$ nach oben. Die Rücksetzer von diesem Preis machten nur kurz vor Mitternacht Halt über der 1,3700$, während des Handels in Fernost wurde ein Tief an 1,3664$ ausgebildet, von wo aus sich die Cross bis dato an 1,3717$ erholte.

Heute kommt es in beiden Märkten (DAX und EURUSD) auf das Halten von 5770 und 1,3650$ an. Signifikant tiefere Preise können eine neue Aufwärtsdynamik auslösen. Da beide Handelsinstrumente heute schon einiges an Terrain (DAX gap down; EURO starke Rückgänge im Nachthandel) verloren haben, kommen prozyklische Shorts nach aktuellen Marktindikationen erst am Nachmittag in Frage. Aufwärtsgegenbewegungen sind möglich. Dynamisierung der Aufwärtsbewegungen von DAX 30 und EUR_USD mit Überschreiten von 6010 und 1,3830$.   

heutigeTrading Signale für EUR/USD und Dax

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)