Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

04.10.2012 - 9.13 Uhr EZB -> Kursziel Dax 7530, EUR/USD 1,3250$

Toppthema des heutigen Tages ist die Sitzung des EZB-Rats. Es ist nicht von einer Zinssenkung von derzeit 0,75% auszugehen trotz weiterhin schwacher Konjunkturentwicklung im Euroraum. Hintergrund sind erste Anzeichen für ein Ende der Rezession. Steigende Inflationsdaten und das Abwarten der Folgen der EZB-Ankündigung unbegrenzt Staatsanleihen zu kaufen unterstützen das Bild eines unveränderten Leitzinses heute um 13.45 Uhr MESZ. Außerdem würde eine Zinssenkung nicht einstimmig vertreten werden, da Stimmen im EZB-Rat gegen weitere geldpolitische Schritte laut geworden sind.

Weitere Themen des heutigen Tages:

- Auktion spanischer Anleihen
- geht Spanien heute unter den Rettungsschirm
- Bank of England Zinsentscheid
- US Arbeitsmarktzahlen und Industrieproduktion
- FOMC minutes

Nach deutlichem Anstieg des Dax während des Vormittagshandels am Dienstag, kehrte der Markt nach Ausbildung des Tageshochs an 7378 nahezu wieder komplett an das Ausgangsniveau von morgens zurück. Während des gestrigen Feiertagshandels verblieb der deutsche Leitindex innerhalb der Range vom Vortag. Bewegungsimpulse entstanden nur kurzfristig mit Veröffentlichung der US-Konjunkturzahlen. Handelsschlusspreis stand um 22 Uhr MESZ an 7322,50. Impulsgeber wird heute die EZB-Pressekonferenz ab 14.30 Uhr MESZ. Die Ausbildung eines neuen Jahreshochs an 7530 ist möglich.

Nachdem EUR/USD am Dienstagvormittag ein Tief an 1,2879$ ausgebildet und damit die Longs an 1,2880$ in den Markt brachte, erreichte die Cross am späten Nachmittag ein Gewinnziel an 1,2965$ mit +85 Pips. Nachdem das Tageshoch an 1,2967$ etabliert war, gingen die Preise zunächst leicht zurück, erreichten am Mittwochmorgen das Tagestief an 1,2876$. Im weiteren Verlauf verblieb die Cross den gesamten gestrigen Handelstag in einer relativ engen Range zwischen 1,2876$ und 1,2936$. Während des heutigen Handels in Fernost setzte sich der enge Handel fort. Sofern der 1,2970$-er Widerstand überschritten wird, sind Preise nach der EZB-Pressekonferenz ab 14.30 Uhr MESZ von 1,3250$ möglich. 

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).