Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

05.10.2012 - 9.01 Uhr EZB abwartend, heutige US-Zahlen entscheiden

Nachdem gestern die Europäische Zentralbank (EZB) die Füße komplett stillgehalten hat, damit zunächst die Auswirkungen der Ankündigung unlimitiert Staatsanleihen zu kaufen abwartet, steht heute der US-Arbeitsmarkt im Blickpunkt der Marktteilnehmer. Es ist zwar kein sonderlich großes Wachstum an neu geschaffenen Stellen außerhalb der Landwirtschaft wahrscheinlich, wenn aber zumindest die niedrig gesteckten Erwartungen erfüllt werden, könnten die Aktienmärkte die Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau beenden und neue Jahreshöchststände ausbilden.  

Spanien spielt weiter auf Zeit, um nicht die Bilanzen gegenüber dem Haftungsgeber Europa öffnen zu müssen, die Auktion spanischer Anleihen verlief gestern trotzdem positiv. Nach festerer gestriger Eröffnung fand der Dax sofort sein Tageshoch am ersten ausgewiesenen Widerstand (7375) an 7378 und begann nach 10 Uhr MESZ eine zügige Abwärtsbewegung bis zum Tagestief an 7285. Den gesamten weiteren Handelstag verblieb dann der deutsche Leitindex in einer engen Range zwischen 7338 und 7293 auf der Unterseite, in Wartestellung auf die heutigen US-Zahlen. Handelsschluss stand um 22 Uhr an 7337, sowie die heutige Eröffnung an fast identischem Terrain.

EUR/USD bewegte sich während des gestrigen Vormittagshandels wie erwartet zunächst leicht nach unten, bis auf elf Pips vor die empfohlenen Longs (1,2913$). In der Folge stiegen die Notierungen wieder etwas, bis zum Abend auf 1,3030$. Während des Handels in Fernost bleib die Schwankungsbreite sehr eng. Ebenfalls kann im Forex Währungspaar Euro gegenüber US Dollar heute mit Veröffentlichung der US-Zahlen einiges an Bewegung in die Cross kommen. Gute charttechnische Unterstützung liegt an 1,2970$. Nach oben sind bei entsprechend ausfallenden US-Daten Preise von 1,3250$ möglich.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).