09/04
2014

EZB schickt DAX & Euro vor EU-Gipfel auf Talfahrt

Wie die (EZB) heute in Ihrer Pressekonferenz mitteilte, wird es keine stärkere Beteiligung an der Bewältigung der Euro-Krise geben. Mario Draghi, der Präsident der EZB machte deutlich, dass die Notenbank die Käufe von Staatsanleihen nicht signifikant erhöhen wird. Auch Gegenleistungen für einen angestrebten "Fiskalpakt" der Staaten in der EU wurden klar abgelehnt.

Schon im Vorfeld wurden von politischer Seite Absagen zu möglichen zu schließenden Kompromissen eine Absage erteilt. Z.B. werden ESM und EFSF nicht parallel bestehen, eine Banklizenz für den ESM ist nicht in Planung.

Ein weiterer Rückschlag am heutigen Tage ist eine Veröffentlichung der Europäischen Bankenkommission. Der Kapitalbedarf europäischer Banken liegt mit 13,1 Mrd. EUR über den Erwartungen. Auch die Wachstumsprognosen für die Eurozone wurden gesenkt. Damit endet ein Handelstag mit einer Fülle negativer Nachrichten. DAX und EUR/USD fanden bis XETRA Schluss um 17.30 Uhr Tiefpunkte an 5861 (FDAX) und die Einheitswährung an 1,3288$.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)