Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

11.09.2012 - 16.57 Uhr Dax neues Jahreshoch

Gestern erreichten erste Gegenstimmen die Pressestellen bezüglich der Vorschriften der Europäischen Zentralbank (EZB) zu Auflagen bei möglichen Hilfemaßnahmen für ein europäisches Land. Der spanische Fernsehsender TVE führte am Montag ein Interview mit Spaniens Regierungschef Mariano Rajoy. Dieser wird bei Staatshilfen nur mit der EU und nicht mit der EZB verhandeln.

Beim Bundesverfassungsgericht könnten sich Änderungen bei der Urteilsverkündung abzeichnen. Die Verfassungsrichter, so Gerüchte, kamen heute ein weiteres Mal zusammen, um die Hilfeankündigungen der EZB in die Gesetzesfassung einzuarbeiten. Das Urteil scheint schon vor der Ankündigung des EZB-Präsidenten Draghi zum Aufkauf von Staatsanleihen fertig gewesen zu sein, um es am Mittwoch dieser Woche der Öffentlichkeit vorzustellen. Heute wurde der Eilantrag Gauweilers den Rettungsschirm zu stoppen abgelehnt, auch wenn sich die EZB nicht gegenteilig gegenüber Staatsanleihenkäufen äußerte, so Gauweilers Bedingung.

Die internationalen Börsen kümmerten sich gestern und heute wenig um die politischen Impressionen. Der Handel verlief den gesamten gestrigen Tag in engen Schwankungsbreiten. Der Dax überwand dann heute nach US Start das Freitaghoch an 7250 und erreichte bis 16.50 Uhr MESZ 7301 (FDAX September).

Bei EUR/USD wurde gestern der deutliche Kursanstieg vom Freitag nur konsolidiert. An 1,2769$ stand das erste Tief. Erst gegen 23 Uhr MESZ bildete das Forex Währungspaar gestern das Tagestief an 1,2753$ aus und erholte sich nach asiatischer Handelseröffnung bis knapp 1,2800$. Ein nachhaltiger Bruch dieses Preises gelang erst am heutigen Nachmittag, Tageshoch steht bis 16.50 Uhr MESZ an 1,2850$.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).