Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

11.10.2011 - 9.17 Uhr DAX 30 Kurslücken offen an 5906 und 6062

Die Aktienmärkte starteten gestern mit Aufwärtskurslücken und schlossen diese unmittelbar nach XETRA Eröffnung. Mit US Handelsstart wurden die Freitagshochs signifikant ohne pull backs deutlich überschritten, die gestern Morgen angesprochenen Zielpreise (DAX 30 5880) wurden zügig erreicht.

Nach heutiger Handelseröffnung prallte der DAX zunächst am Vortageshoch (5885) ab und leitete bisher (9.05 Uhr MESZ) eine notwendige Gegenbewegung ein.  Erster charttechnischer Widerstand steht nun an 5885 und 5929. Preisbildungen darüber bringen den Markt bis 5960 und 6015.
Unterstützungen biete die DAX 30 Charttechnik heute an 5810 und 5785. Weiter liegt Support an 5760 und 5705.

Da heute wie gestern keine Markt bewegenden Konjunkturzahlen veröffentlicht werden, steht die Charttechnik der Indizes wieder im Vordergrund. Die offenen Kurslücken können nach Bruch des gestrigen Tageshochs (FDAX 5885) zügig angesteuert werden.  

zu den aktuellen Day Trading DAX 30 & E-STOXX 50 Chart Signalen

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).