Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

14.01.2013 - 09.05 Uhr EURUSD Kurs 1,3400$, Dax Chart support 7680

Ausblick/Rückblick Dax Trading Signale: Eher ruhig und zurückhaltend präsentierten sich sämtliche im Dax 30 gelisteten Einzelunternehmen in den jeweiligen Kursverläufen am vergangenen Freitag. Der Dax bildete am letzten Trading Tag der Woche schon mit XETRA Start um 9.00 Uhr das Tageshoch an 7735 aus und begab sich bis 11.00 Uhr bis an das Tief an 7695. Das Dax Trading fand bis US-Handelsstart in dieser engen Range statt. Ab 15.30 Uhr gingen die Preise für den deutschen Leitindex ein weiteres Mal zurück, Tagestief wurde an 7686 gestellt. Mit XETRA Schluss um 17.30 Uhr hatte sich der Markt wieder leicht erholt. Wochenschluss stand um 22.00 Uhr kaum verändert an 7729.

Nachrichtenüberblick:

- Zypern´s Notenbank unterstützt seine Geschäftsbanken mit knapp 10 Milliarden Euro
- EZB hat Vetorecht gegenüber der Vergabe dieser Notkredite
- Moody's wertet Zypern um drei Stufen herab
- Feiertag in Japan
- Einbruch der Industrieproduktion in Spanien um 7%
- US-Bankensektor enttäuscht mit Quartalszahlen
- US-Handelsbilanzdefizit wieder deutlich gestiegen (knapp -50 Milliarden US Dollar)
- Euro gegenüber US Dollar erreicht neues Hoch an 1,3400$

Rückblick/Ausblick EUR/USD Traging Signale: EUR/USD bewegte sich am Freitag zunächst in einer engen Handelsspanne seitwärts. Nachdem am frühen Nachmittag dann das Tagestief an 1,3247$ ausgebildet war und im Anschluss das bisherige Tageshoch (1,3282$) überschritten wurde, setzte eine dynamische Aufwärtsbewegung bis US Handelsstart knapp an 1,3370$ ein. Ab 15.30 Uhr kamen die Notierungen wie im Nachmittagsupdate beschrieben kurzfristig bis auf 5 Pips an den angepassten Long Preis (1,3315$) zurück, worauf eine weitere Aufwärtsbewegung bis knapp vor das Tageshoch an 1,3365$ einsetzte. Nach Handelseröffnung in Fernost konsolidierte das Forex Währungspaar nur kurzfristig, erreichte bis heute Morgen um 8.00 Uhr ein Hoch an 1,3403$.

Dax Trade Signals am heutigen Tag: Der deutsche Leitindex Dax steht nach heutiger festerer Handelseröffnung an 7760 vor erstem Widerstand. Auch über dieser Marke baut sich Stück für Stück weiterer resist auf. Prozyklische Dax Trading Handelssignale entstehen über 7815 mit dem heutigen Kursziel des Dax-Future-März an 7848. Auf der Unterseite gilt es den 7720-er Bereich zu verteidigen, um dieses Aufwärtsszenario zu ermöglichen. Finden Preisbilungen im German 30 unter 7680 statt, ist mit einem zügigen Preisverfall bis 7625 zu rechnen, kurzfristige Dax-Short Trades bieten sich an.

FX EURUSD Forex Trading Strategy: Schon in der heutigen Nacht zum 14.01.2013 testet der Euro gegenüber dem US Dollar den 1,3400$-er Bereich, stellt bis heute Morgen um 8.00 Uhr das Tageshoch an 1,3403$. Die Rücksetzer bis kurz vor XETRA Start um 9.00 Uhr sollten einen Test der charttechnischen Unterstützung des Euro an 1,3350$ nach sich ziehen. Preisbildungen darunter lassen das 1,3300$-er Ausbruchsniveau wieder zügig in Erscheinung treten, was intraday EUR-USD Short Signale auslösen würde. Auf Sicht des Euro Handels in 3 Monaten sind Preise des Forex Währungspaares an 1,3700$ ohne weiteres möglich.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).