Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

14.09.2011 - 8.50 Uhr DAX und EUR schwach; retails Sales 14.30 Uhr!

Der Vortag:
Differenz DAX Future / DAX Kasse (CFD): +2 Punkte
DAX 30 scheiterte gestern Morgen zunächst an 5187 und fiel nach XETRA Eröffnung sofort deutlich nach unten, fand erst an 4963 einen Boden. Sofort setzte eine rebound Bewegung nach oben ein, die zwar einen Bruch des Hochs (5187) nach sich zog, worauf sofort wieder eine leichte Abwärtsbewegung folgte. Der Handelstag endete um 22.00 Uhr an 5193, damit wenig verändert zum XETRA Schlusspreis.
Heute werden die US retail sales, die Einzelhandelsumsätze um 14.30 Uhr, DAX und EUR/USD bewegen! 2/3 des US BIP stammen vom Konsum der US Bürger!     

Charttechnik / Markttechnik für den DAX 30:
DAX 30 September eröffnete heute schwächer bei 5091.
Erster charttechnischer Widerstand steht nun an 5138 und 5169. Preisbildungen darüber bringen den Markt bis 5200 und 5245.
Charttechnische Unterstützung liegt heute an 5059 (leicht) und 5026. Weiterer DAX-Support liegt an 4990 und 4960.

Konjunkturzahlen / Marktdaten:
Die US Import- und Exportpreise wurden gestern nahezu wie erwartet veröffentlicht. Die Zahlen zum überschuldeten US Staatshaushalt für August brachten auch keine Überraschung.

Heute werden um 14.30 Uhr die US Einzelhandelsumsätze (Kernrate ohne Autos) mit +0,3% nach +0,5% etwas leichter erwartet. Ebenfalls zu dieser Uhrzeit der US Produzentenpreisindex (ohne Lebensmittel und Energie), der mit +0,2% nach +0,4% schwächer erwartet wird. Um 16.00 Uhr folgen die US Lagerbestände, bei denen ein Anstieg von +0,5% nach +0,3% im Vormonat prognostiziert wird.   

Hier die heutigen Signale für DAX 30 und Eurostoxx 50 nach Veröffentlichung von Konjunktur Zahlen

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).