Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

15.03.2013 - 9.41 Uhr Dax März Verfall, EUR- USD Konjunkturzahlen

Dax-Handelssignal, Day-Trading Chartanalyse, Index Charttechnik German 30: Dax Handelssignale entstehen an 8060 (Dax-Future-Juni; Dax-CFD´s -11 Punkte). Signifikant tiefere Kurse des deutschen Aktienindex gefährden den aktuellen Aufwärtstrend. Wird der charttechnische Widerstand an 8110 überschritten, liegt das heutige Tageskusziel von FDAX an 8190.  

Dax 30 Handelsstrategien, Index-Handelssignale, Daytrading German30, Rückblick: Dax März fand zügig nach gestrigem Handelsstart das Tagestief an 7986 und bildete schon nach XETRA Start das Vormittagshoch an 8050 aus. Die folgenden Rücksetzer reichten wie prognostiziert nur wenig zurück, bis zur 8012, worauf sich der Anstieg des deutschen Leitindex bis 8061,50 fortsetzte. Nach US-Handelsbeginn gingen die Notierungen ein weiteres Mal leicht zurück, worauf bis XETRA Schluss um 17.30 Uhr das Tageshoch (8061,50) ein weiteres Mal nahezu getestet wurde. Handelsschluss stand um 22.00 Uhr an 8050, der Juni Kontrakt endete an 8062.
 
Trading Signale EUR_USD, Daily Analyse Währungshandel, FX Signale: Euro gegenüber US Dollar findet charttechnische Unterstütung an 1,2912$. Sofern das Euro-Währungspaar nicht unter 1,2975$ handelt, ist eine neue Aufwärtsbewegung möglich. EURUSD charttechnischer Widerstand steht heute an 1,3045$ und 1,3080$. Preisbildungen über zuletzt genannten Euro-Preis sind notwenig, um den Abwärtstrend zu beenden.  

Währungen Trades, Euro Handelssignale, Forex Trade Strategie, EURUSD Signale, Rückblick: EUR/USD setzte gestern seine am Vortag begonnene Abwärtsbewegung weiter fort. Nach Unterschreiten des Vortagestiefs (1,2922$) wurde keine tieferen Notierungen als 1,2910$ gestellt, womit das übrige Drittel der Vortagesshorts in der Spitze +145 Pips im Gewinn lag. Am Nachmittag erholte sich das Forex Währungspaar zunächst bis knapp vor den im Nachmittagsupdate beschriebenen 1,2980$-er Widerstand. Mit Preisbildungen darüber setzte sich der Anstieg des Euro bis auf 1,3031$ fort. Während des heutigen Handels in Fernost bewegte sich die Cross seitwärts über der 1,3000$-er Marke, erreichte bisher 1,3041$.

Was bewegt heute den Dax-Index und das Währungspaar EUR/USD? Beim Dax steht der Verfall von Futures und Optionen im Mittelpunkt, dies zwischen 12.00 und 13.00 Uhr. Beim Euro gegenüber US Dollar stehen die US-Konjunkturzahlen zwischen 13.30 Uhr und 14.55 Uhr im Mittelpunkt.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).