Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

24.09.2012 - 7.58 Uhr Dax Kursziel nach Verfall, Aussichten EUR/USD

Neben dem sogenannten "Hexensabbat" am vergangenen Freitag, dem großen Verfalltag von Futures und Optionen im Septemberkontrakt, spielte sich auf den Weltaktienbühnen eher wenig ab. Da keine EU und US Konjunkturzahlen veröffentlicht wurden, konzentrierten sich die Marktteilnehmer auf die Eindeckung der auslaufenden Kontrakte und den Neuerwerb von Dezember Positionen auf den Dax oder D.J. EuroStoxx 50. Die Folge warten steigende Notierungen ab 13 Uhr MESZ, Dax 30 mit neuem Jahreshoch an 7483,50 (Dezemberkontrakt). Zum Wochenschluss gingen die Notierungen wieder zurück, sehr auffällig dabei der Stoxx 50, der sein bisheriges Hoch an 2594 nicht einmal ansteuerte, bei 2570 war Schluss mit der Aufwärtsbewegung.  

Heute um 10 Uhr kann es in den Aktienmärkte wieder deutliche Bewegungen geben. Zu diesem Zeitpunkt wird der deutsche ifo-Index veröffentlicht. Es ist nicht auszuschließen, dass ein weiterer Rückgang nach 102,3 im Vormonat zu verzeichnen sein wird. Wäre dies der Fall könnte sich der Dax nach heutiger schwächerer Eröffnung weiter nach unten absetzten. 7330 ist ein Kursziel auf der Unterseite, sofern 7390 verletzt wird. Nach oben gilt es 7450 zu überwinden, um die Aufwärtstendenz weiter fortsetzen zu können.

EUR/USD kam nach der Start europäischen Börsensitzung am Freitag wie erwartet zunächst bis 1,2954$ zurück, fillte zuvor die an 1,2965$ empfohlenen Longs. Sehr zügig liefen diese in der Spitze, Tageshoch 1,3047$, +82 Pips in den Gewinn, bevor erneut eine deutliche Abwärtsbewegung einsetzte. Nachdem nach US Start unsere Handelsindikationen kaum noch Potential auf der Oberseite indizierten, empfahlen wir 2/3 der Positionen an 1,3018$ mit +53 Pips zu realisieren. Wie erwartet kam das Forex Währungspaar nicht weiter nach oben. Das übrige Drittel sollte kurz vor Wochenschluss an 1,2985$ mit weiteren +20 Pips realisiert worden sein. Nach gestriger Handelseröffnung in Fernost gingen die Euro Notierungen weiter zurück, bisheriges Tagestief (bis 7.45 Uhr MESZ) 1,2926$.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).