Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

25.10.2012 - 9.00 Uhr Forex und Index Trading Signale Dax und Euro

Die Berichtssaison für das zu Ende gegangene dritte Quartal kann man bisher nicht aus sonderlich gut bezeichnen. Jüngstes Beispiel ist das Abrücken von Daimler von der ursprünglichen Jahresprognose. Diese wurde gestern um 10% gekürzt.

Die US-Notenbank bestätigte gestern keine neuen geldpolitischen Maßnahmen zu vollziehen. Die Käufe hypothekenbesicherter Wertpapiere im Volumen von 40 Milliarden Dollar auf Monatsbasis wurden bestätigt. Einzelheiten zur Fed-Pressekonferenz:

- Gegenstimme von Lacker gegen geldpolitische Beschlüsse
- QE3 und Operation Twist wird fortgesetzt
- Zinsen bleiben bis mindestens Mitte 2015 sehr niedrig
- expansive Geldpolitik wird auch nach stärkerer Konjunkturerholung bestehen bleiben

Dax 30 fand nach gestriger Eröffnung wie erwartet zügig ein Hoch an 7217, damit elf Punkte unter dem für den Vormittag Prognostizierten. Mit Veröffentlichung der deutschen Wirtschaftsdaten um 10 Uhr setzte eine deutliche Abwärtsbewegung bis zum Tagestief an 7120 ein. Bis US Start erholte sich der deutsche Leitindex wieder bis knapp vor das Vormittagshoch (7217). Mit Veröffentlichung der 16 Uhr MESZ US Zahlen verblieb der Markt in einer relativ engen Range, kam erst spät in die Nähe des angepassten Long Preises. Handelsschluss stand um 22 Uhr an 7165.

EUR/USD bewegte sich gestern Morgen bis auf 9 Pips an den empfohlenen Short Preis (1,3005$) heran, drehte wie erwartet dann bis auf das Tagestief an 1,2919$ herunter, knapp vor dem Tageskursziel (1,2905$). Nach US Handelsstart ging das Forex Währungspaar wie im Nachmittagsupdate beschrieben nur noch wenig herunter, erreichte das Trading Signal EURUSD Long Preis (1,2943$) erst gegen 18 Uhr MESZ. Während des Handels in Fernost lösten sich die Notierungen vom Tagestief und erreichten bis heute morgen 9 Uhr MESZ in der Spitze 1,3013$.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).