22/01
2014

26.01.2012 - 9.22 Uhr DAX Signale - leichte Rücksetzer handeln

DAX Signale - Der Vortag: Dax hielt gestern die ersten zwei Handelsstunden das hohe Eröffnungsniveau über 6450. Mit Veröffentlichung des guten DE IFO Index sackten die Preise für den deutschen Aktienmarkt deutlich bis auf 6370 ab. Nach US Handelseröffnung entstanden keine neuen Dax Signale. Handelsschluss stand um 22.00 Uhr fester an 6466.

Dax Signale und die Charttechnik. Dax 30 eröffnete heute leichter (CFD -5 Punkte abzüglich vom Eröffnungskurs des FDAX)  bei 6459. Erster charttechnischer Widerstand für neue Dax Signale steht nun an 6480 und 6508. Preisbildungen darüber bringen den Markt bis 6533 und 6579. Die Chartanalyse für den Index Handel zeigt Unterstützung an 6438 und 6415.

Konjunkturzahlen und neue Dax Signale.
Der DE IFO Index fiel gestern mit 108,3 fester als erwartet (107,5) nach 107,3+r im Vormonat aus. Die US schwebenden Hausverkäufe fielen mit -3,5% nach +7,3% im Vormonat schlechter als prognostiziert aus. Die US Zinsen blieben unverändert bei 0,25%. Die FED gab an das Zinsniveau in den USA bis mindestens Ende 2014 zwischen 0 und 0,25% zu belassen. Die Inflation sei eingedämmt und bliebe es auch mit den Nullzinsen. Die Arbeitslosigkeit sei zu hoch, um das außergewöhnlich niedrige Zinsniveau zu verändern.

Heute werden um 14.30 Uhr die US Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe mit 375.000 nach 352.000 erwartet. Ebenfalls um diese Uhrzeit werden die US Aufträge langlebiger Wirtschaftsgüter im Dezember mit +2,0% nach +3,7% im Vormonat etwas schwächer prognostiziert. Um 16.00 Uhr folgen die US Frühindikatoren für Dezember voraussichtlich mit einem Anstieg von +0,7% nach +0,5% im November. Dax Signale werden täglich um 8.30 Uhr bekannt gegeben.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)