03/04
2014

26.10.2012 - 16.45 Uhr Wochenausblick Dax Trading und EUR USD

Nach heutiger schwächerer Handelseröffnung fand der Dax sofort das bisherige Tagestief an 7145,50 und erreichte im Anschluss den für den Vormittag empfohlenen Short-Preis an 7189. Anschließend begaben sich die Notierungen knapp +40 Punkte in den Gewinn, worauf die Einstandssicherung der Positionen folgte. Nachdem die 7200-er Marke wieder überschritten wurde, setzte ein deutlicher Dax-rebound bis auf zunächst 7259 ein. Nach Veröffentlichung der US-Konjunkturdaten bewegte sich der deutsche Aktienindex wieder leicht auf die Unterseite.

Im Dax Trading überwiegt nach dem bisherigen Handelsverlauf (16.30 Uhr MESZ) wieder die Ausrichtung auf die Long Seite. Wenn die 7200-er Marke im Dax nicht mehr unterschritten wird, wird für die kommende Woche eine Dax Prognose auf steigende Kurse veröffentlicht werden. Index Trading Signale auf der Long Seite entstehen mit Überschreiten von 7160. Das Kursziel für Dax 30 liegt dann bei 7400.

EUR/USD erreichte nach heutigem europäisch dominierten Handelsstart zunächst auf der Oberseite 1,2950$, bevor die von uns um 8.40 Uhr MESZ prognostizierte Abwärtsbewegung bis 1,2881$ einsetzte. Sehr zügig lösten sich die Preise wieder vom Tagestief. Nach US-Handelsbeginn setzte das Forex Währungspaar bisher (16.35 Uhr MESZ) auf 1,2914$ zurück.

Für prozyklische EURUSD Handelssignale auf der Long Seite bedarf es Preisbildungen über 1,2970$. In unserer Forex Handelsstrategie für die kommende Woche würden dann Euro US Dollar Trading Signale auf der Long Seite veröffentlicht werden. Das Kursziel für das Forex Währungspaar liegt dann bei 1,3250$. Weitere Details mit Trading Einstieg – Stopp Loss und Kursziel wieder ab Montag, 29.10.2012 ab 8.30 Uhr MESZ.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)