Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

30.09.2011 - 20.01 Uhr DAX 30 Kursziel 5425 nahezu erreicht

DAX 30 setzte heute sofort nach Handelseröffnung die Talfahrt während des Vormittagshandels schon bis an das Tagestief (bis 19.45 Uhr MESZ) von 5442 fort, erreichte nicht ganz unser veröffentlichtes DAX 30 Kursziel. Über die Mittagszeit stabilisierte sich der Markt leicht. Wie im Nachmittagsupdate kurz nach US Handelseröffnung geschildert, indizierte unser Handelssystem einen kurzfristigen rebound, den wir an 5550 zum Aufbau weitere Shorts empfahlen. Knapp vor dieser Marke kam FDAX dann wie erwartet erneut knapp 100 Punkte herunter, hielt das bisherige TT und handelt bisher (19.45 Uhr MESZ) um die 5500-er Marke.

Durch die aktuell noch recht hohe Volatilität könnte sich am Montag trotz Feiertagshandel die hohe Schwankungsbreite fortsetzen. Zielzeit für größere Bewegungen der Aktienindizes in der kommenden Woche ist Montag um 16.00 Uhr. Der wichtige US ISM Index wird mit 50,5 nach 50,6 nur leicht schwächer erwartet. Ein deutlicher Wert des ISM unter der 50-er Marke deutet auf Rezession hin. Die US Bauausgaben für August werden ebenfalls um 16.00 Uhr veröffentlicht und mit -0,2% nach -1,3% im Vormonat leicht erholt prognostiziert.

Die Charttechnik im DAX deutet auf Konsolidierung zu Beginn der neuen Woche. Hält der 5400-er Bereich ist ein neuer Anlauf an die 5720 zu erwarten. Preise über diesem charttechnischen Widerstand bringen das Kursziel von 6000 ins Spiel. Fällt die Markttechnische Unterstützung von 5400im Dax 30 ist mit weiteren 2,5% Abschlag mit einem Zielpreis von 5250 zu rechen.

zu den weiteren Trading Signalen

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).