22/01
2014

31.01.2012 - 16.00 Uhr US Zahlen beim Forex und Index Trading

Das US Verbrauchervertrauen (Consumer Confidence) wurde heute um 16.00 Uhr MEZ fester mit 67,0 nach 64,8+r im Vormonat erwartet. Das Ergebnis liegt bei 61,1, damit deutlich unter den Erwartungen, kaum Auswirkung auf das Forex Trading.

Der US Chicago Purchase Manager Index (US Chicago PMI - Einkaufsmanagerindex) wurde mit nur 60,2 bekannt gegeben. Trotzdem des deutlich unter den Prognosen liegenden Ergebnisses zeigt die Zahl weiterhin Expansion im verarbeitenden Gewerbe im Raum Chicago an (Werte über 50). Da diese Konjunkturzahl als Vorläufer für den landesweiten US ISM Index gilt, ergaben sich deutliche Reaktionen im Forex Trading.

Das Trading im deutsche Aktienindex gab schon mit Veröffentlichung des schwächer als erwartet bekannt gegebenen Chicago PMI um 15.45 Uhr von seinem heutigen Tageshoch an 6538 leicht ab. Mit Veröffentlichung der noch wichtigeren Zahlen für das US Verbrauchervertrauen, wurde ein neues Tagestief an 6455 ausgebildet.   

Das Forex Währungspaar EUR/USD reagierte auf die beiden wichtigen US Zahlen in die gleiche Richtung wie der deutsche Leitindex. Zwar wurde der 1,3200$-er charttechnische Widerstand überwunden, dies aber nur kurzfristig, woraus ein Fehlausbruch (false break) resultierte. Daher verlor die Cross sehr deutlich vom heutigen Tageshoch an 1,3213$ bis auf 1,3113$. Das Forex Trading fand später 100 Pips tiefer statt.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)