31/07
2015

Dax Short Handelssignale häufen sich! Sell Off ab 11.600?

Dax Handelssignale - Korrektur steht vor der Tür!


Dax Handelssignale Prognose
  • Dax Korrektur Wahrscheinlichkeit nimmt zu
  • Kursanstiege für Dax Short Handelssignale nutzen
  • Dax Handel zwischen 12.000 und 11.600
  • Mehr als 3-mal wird 11.600 nicht gehalten!
  • Kursrückgang trotz starker US Konjunkturzahlen

Dax Handelssignale




Dax Handelssignale auf der Short Seite häufen sich

Die morgen zur Veröffentlichung anstehenden Dax Handelssignale werden je nach heutigem Schlusskurs um 12.000 auf der Short Seite empfohlen. Die Anzeichen einer ausgeprägten Dax Korrektur nehmen täglich zu.

Gründe für einen deutlichen Kursrückgang im Dax

Ende der vergangenen Woche unterschritt der deutsche Leitindex zunächst den 12.200-er Bereich. Damit wurde der jüngste, sehr steile Aufwärtstrend verletzt. Die Korrekturbewegung dehnte sich bis knapp 11.600 aus. Wie in der letzten an dieser Stelle veröffentlichten Dax Wochenprognose wurde das Aufwärtspotential bis 12.100 bereits gestern"abgearbeitet". Ein weiterer Test der 11.600 ist damit wieder wahrscheinlich geworden.

Unterschreitet der Dax den 11.600-er Bereich schon in dieser Woche?

Eher nicht. Da dieser Kursbereich erst zwei Mal in diesem Jahr getestet worden ist, ist eine (letzte?) Kurserholung von 11.600 aus wahrscheinlicher als ein sofortiger Sell Off. Bleibt das Dax Trading unter 12.100 entsteht auf Sicht der kommenden 3 bis 7 Handelstage eine Schulter-Kopf-Schulter Formation. Kurse unter 11.600 leiten dann in der kommenden Handelswoche einen Kursrückgang bis ca. 11.200 bis 11.000 ein.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)