Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00cd599/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 34.

Professionelle Devisen Signale

Heute sind weitere Richtungsentscheidungen über geldpolitische Maßnahmen auf der Sitzung des FOMC möglich. Am Nullzinsniveau wird der US-Notenbank Präsident Ben Bernanke heute um 18.30 Uhr MESZ nichts ändern. Angesichts weiter trüber Aussichten am amerikanischen Arbeitsmarkt könnte heute um 20.15 Uhr MESZ auf der Pressekonferenz der Startschuss für die dritte quantitative Lockerung (QE3) der Fed fallen.

06.09.2012 - 9.13 Uhr EZB Leitzins 0,50%, EU-QE3, Euro & Dax

Von der Europäischen Zentralbank (EZB) werden heute um 14.30 Uhr MESZ Fakten erwartet. Dass EU-Staatsanleihen gekauft werden (EU-QE3) hat der ehemalige Goldman Sachs Mitarbeiter Mario Draghi entgegen den Statuten der Zentralbank bereits mehrfach bekundet. Interessant wird um 13.45 Uhr, ob die europäischen Leitzinsen auf 0,50% gesenkt werden. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 50%. Zuzutrauen wäre es gemäß dem „unorthodoxen“ neuen Führungsstil nach der Ägide Jean Claude Trichet als Notenbank Präsident.

04.09.2012 - 8.59 Uhr EURUSD 1,2810$, Dax Strategy Kursziel 7120

Die Stabilisierung an den Aktienmärkten setzt sich heute Morgen nach schon gestrigem Überschreiten des 6990-er Widerstands fort. Zwar eröffnete der Dax September (FDAX) heute etwas leichter an 7002, sollte aber mit Preisbildungen über dem 7040-er Widerstand deutlich Fahrt nach oben aufnehmen.

23.08.2012 - 9.28 Uhr EUR/USD Kursziel an 1,2605 mit +245 Pips

Euro vs US Dollar Forex Trading Signale – 23.08.2012:

EUR/USD näherte sich gestern Morgen bis auf einen Pip an die empfohlenen Long Limits (1,2445$) zur Aufstockung des übrigen Long Drittels vom Vortag (1,2360$) an und drehte zunächst bis knapp vor das Vortageshoch nach oben. Bis US Start dominierten Rücksetzer, wobei das Tagestief (TT) an 1,2430$ ausgebildet wurde.

Devisen Signale EURUSD, Kursziel 127 Pips

Euro vs US Dollar Forex Trading Signale – 22.08.2012:

Nachdem die gestern Morgen empfohlenen Forex Signals, Longs an 1,2360$ gefillt waren, setzte EUR/USD nach europäisch dominierten Handelsbeginn wie erwartet nur wenig zurück und bildete das Tagestief an 1,2357$ aus. Die Aufwärtsbewegung setzte sich den gesamten Tag ohne bedeutende Rücksetzer fort, so dass die ersten beiden (2/3) regulären take profits mit +102 und +127 Pips realisiert werden konnten.

14.08.2012 - 9.02 Uhr Dax Trading Signal 7000, EUR/USD ab 1,2400$

Einige Nachrichten lasteten gestern kurz vor XETRA Schluss auf den relativ festen Aktienpreisen. Eine Verfassungsklage wurde gegenüber den Rettungsmaßnahmen für europäische Staaten eingereicht. Ähnliche Auswirkungen gegenüber der schon manifestierten „Euro-Rettung“ könnten die Aussagen des EZB-Ratsmitglied Luc Coene haben. Dieser sprach sich gegen Marktinterventionen der EZB aus.

09.08.2012 - 9.03 Uhr EUR USD +87 Pips, neue Forex Trading Strategies

EUR USD Forex Signale, Trading Strategies. EUR USD erreichte am Dienstag das erste Kursziel der 1,2348$-er Forex Long Signale an 1,2435$ mit +87 Pips. Die Kurse schwächten sich bis gestern morgen weiter unter 1,2400$ ab. Bis zum frühen gestrigen Nachmittag ging der Preis des Forex Währungspaares bis auf 1,2325$ zurück.

07.08.2012 - 8.51 Uhr Euro US Dollar +80 Pips, Charttechnik heute

Euro US Dollar Forex Signale. Das Forex Devisen Paar Euro US Dollar setzte gestern nach europäisch dominierten Handelsstart die in der Nacht zuvor begonnene Abwärtsbewegung weiter fort. Während des heutigen Vormittagshandels wurden die Forex Devisen Long Signale an 1,2348$ im Markt etabliert. +80 Pips in den Gewinn wiesen die Positionen nach kurzer Zeit auf.

02.08.2012 - 9.10 Uhr EUR USD 1,2315$ Short +83 Pips, Trading Signal

Euro vs US Dollar Forex Trading Signale – 02.08.2012:

EUR/USD bewegte sich nach gestriger XETRA Eröffnung um 9 Uhr MESZ bis auf 1,2335$ nach oben und fillte die an 1,2315$ empfohlenen Short Positionen. Bis zum frühen Nachmittag wurde ein Tief an 1,2284$ ausgebildet, von wo aus die Cross erneute anstieg. Nach Veröffentlichung der 16 Uhr MESZ US Zahlen erholte sich das Forex Währungspaar leicht, worauf ab 20.15 Uhr MESZ eine deutliche Abwärtsbewegung einsetzte.

31.07.2012 - 8.53 Uhr Euro US Dollar Forex Trading Handelssignale

Euro vs US Dollar Forex Trading Signale – 31.07.2012:

EUR/USD bewegte sich gestern nach europäischer Handelseröffnung in relativ ruhigem Fahrwasser. Während des Vormittagshandels gelang es nicht 1,2290$ zu überwinden, was in Abschläge bis 1,2224$ mündete. Nach US Handelsstart holte die Cross wie im Nachmittagsupdate dargestellt bis auf 1,2263$ auf, handelte ab frühen Abend in einer noch geringeren Range. Während des Handels in Fernost gingen die Kurse wieder bis auf 1,2288$ hinauf.  

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).