Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

05.03.2013 - 9.18 Uhr Forex Analysen Devisen Handel, Ausblick Dax

Euro Trading, EUR/USD Handelssignale, Währungshandel, Tagesüberblick: Ein Handelssignal für EUR-USD entsteht heute an 1,3055$. Handelt der Währungspreis über diesem charttechnischen Euro-Widerstand ist mit einer Ausweitung der Währungsgewinne des Euros zu rechnen. Die Charttechnik der Währung indiziert auf der Unterseite technische Euro-Unterstützung an 1,3000$. Die Voraussetzung für einen Währungstrade auf der Long-Seite ist mit Halten dieses Euro-Kurses gegeben.

Forex Trading Strategie, Devisenhandelssignale, Forex Handelssignale, Rückblick: Das Forex Währungspaar EUR/USD erreichte nach gestrigem europäisch dominierten Handelsbeginn den Preis von 1,3018$, bewegte sich damit bis auf 3 Pips vor die Aufstockungslimits (1/3) der 1,3085$-er Vortagesshorts (2/3). Nachdem während des Vormittagshandels ein Euro-Tief an 1,2981$ ausgebildet war, erreichte die Cross nahezu ein weiteres Mal das Vormittagshoch (1,3018$). Nach US-Handelsbeginn erneut. Nachdem der Kurs des Euro-Währungspaares auch am späten Nachmittag 1,2984$ nicht mehr unterschritt, empfahlen wir das 2./3 der 1,3085$-er Shorts an 1,2993$ mit +92 Pips Gewinn aus dem Markt zu nehmen. Während des heutigen Handels in Fernost baute sich die dann folgende Erholungsbewegung bis auf 1,3045$ heute Morgen weiter aus.

Dax Index Handelssignale, Day Trading German 30, Handelsstrategie, Tagesausblick: Ein Dax Handelssignal entsteht heute an 7785. Handelt der Index über diesem charttechnischen Trading Widerstand, ist mit einer Ausweitung der Dax-Index-Gewinne zu rechnen. Die Charttechnik im deutschen Leitindex indiziert auf der Unterseite technische Dax-Unterstützung an 7805. Die Voraussetzung für einen Indextrade auf der Long-Seite ist mit Halten dieses Dax-Kurses gegeben.

Dax Trade Strategy, Handelssignal, Trading Strategie, Rückblick: Dax eröffnete die Woche mit gap down deutlich schwächer und bildete das Tagestief an 7635,50 nach XETRA Start aus. Nach zunächst Seitwärtshandel auf niedrigem Niveau erholte sich der Index bis zum Nachmittag auf 7707,50. Nach US-Handelsbeginn bis XETRA Schluss um 17.30 Uhr bewegte sich der Dax seitwärts um diesen Preis, befreite sich erst am späten Abend auf die Oberseite. Tageshoch wurde an 7734 ausgebildet. Handelsschluss stand um 22.00 Uhr an 7731.

Was bewegt heute den Index- und Devisenhandel? Markt bewegende Konjunkturzahlen für den Dax und EUR/USD werden am Nachmittag mit dem fester erwarteten US-ISM Service Index veröffentlicht. 

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).