Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

Dax Trading Signale +86 Punkte, Prognose

Heutige Dax Trading Strategie, Index vor 8260-er Widerstand, Trading Signale: Die heutige Trading Strategie weist Dax Signale an 8190 aus. Findet der Index Handel über diesem Preis statt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass der Dax Widerstand an 8260 nach oben überschritten wird. Kurse unter 8190 können eine weitere Abwärtswelle auslösen.

Dax Short Trading an 8250, +86 Punkte, EZB fing Dax auf, Rückblick: Unmittelbar nach XETRA Start erreichte der Dax die an 8250 empfohlenen Short Positionen. Zügig bewegten sich die Shorts in der Spitze +86 Punkte in den Gewinn. Bevor das Tagestief an 8164 ausgebildet war, konnten die ersten beiden Gewinndrittel (2/3) mit +47 und +62 Punkten Gewinn realisiert werden.

Der Dax wurde letztendlich von den Aussagen des EZB-Präsidenten Mario Draghi über dem gestern an dieser Stelle veröffentlichten Zielbereich der Short Positionen (8170/50) gehalten. Einzelheiten aus der EZB-Pressekonferenz vom 05.09.2013: Der EU-Leitzins bleibt längere Zeit unverändert, wenn Inflation mittelfristig niedrig bleibt. Die Euro-Volkswirtschaft ist weiter schwach, aber die Wachstumsprognosen der EZB fielen etwas optimistischer als im Juni aus.

Heute werden die US-Arbeitsmarktzahlen (nonfarm payrolls) Einfluss auf die Dax Trading Strategie nehmen. Bedingung für einen weiteren Test des Jahreshochs an 8464,50 ist ein niedriger als erwarteter Stellenzuwachs (+180.000) in den USA. Damit würden die Stützungsmaßnahmen der Fed weiter geführt, was Aktienkurse und damit dem Dax stützt. Entstehen keine Kurse über 8260 mehren sich die Zeichen einer neuen Abwärtswelle.

Dax Signale mit Long oder Short Einstiegspreis, Stopp und Kursziel werden täglich um 8.30 Uhr per Email versandt.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).