Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

10.06.2013 - 9.21 Uhr EURUSD Forex Signals, neue Handelssignale

EUR USD Forex Signals, Handelssignale für Währungspaare, Tagesprognose Euro-Trading: Nachdem EUR USD schon am vergangenen Donnerstag unser mittelfristiges Kursziel an 1,3250$ erreichte, bis 1,3305$ kurzfristig überbot, setzte das Forex Währungspaar Euro gegenüber US Dollar am Freitag bis auf 1,3190$ zurück. Heute Nacht wurde ein Hoch an 1,3226$ gestellt, was den ersten Widerstand des heutigen Tages und als Handelssignal für EUR USD indiziert wird.

Um die aktuell laufende Abwärtsgegenbewegung zu steigenden Kursen zu überwinden, bedarf es Preisbildungen über 1,3260$. Auf der Unterseite würde mit signifikantem Verletzten der 1,3100$-er Marke eine neue Abwärtswelle mit mittelfristigem Kursziel an 1,2750$ ausgelöst werden.

Euro Trades Rückblick, Auswirkung US-Arbeitsmarktzahlen auf EUR USD, Handelssignale: EUR USD handelte nach europäisch dominierten Start am Freitag in der relativ engen Vortagesrange über 1,3220$. Mit Veröffentlichung der US-Arbeitsmarktzahlen um 14.30 Uhr bildete das Forex Währungspaar das Tageshoch an 1,3284$ aus und gab wie erwartet sofort knapp 100 Pips auf die Unterseite ab. Nach US-Handelsbeginn erholte sich die Cross, bewegte sich bis auf 8 Pips vor das an 1,3250$ prognostizierte Nachmittagshoch. Wochenschluss stand an 1,3212$. Nach gestrigem Handelsbeginn in Fernost suchte das Forex Währungspaar zunächst die Unterseite, bildete das bisherige Tageshoch an 1,3226$ aus.

Besser als erwartete US-Arbeitsmarktzahlen, aber ein Anstieg der US-Arbeitslosenquote bot den richtigen Mix für einen steigenden USD und fallenden EUR am vergangenen Freitag. Zum einen kann davon ausgegangen werden, dass anhand der jüngsten Daten das Anleihekaufprogramm der amerikanischen Notenbank fortgesetzt wird. Zum anderen zeigt sich eine weitere Stabilisierung der US-Wirtschaft, was eher dem US-Dollar nützt.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).