Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

Dax Short Prognose: Verkaufen ab 12.200...

Dax Trading Prognose: Short 12.200 Ziel 11.880


Dax Trading Signale testen
  • Dax Long Trade kurzfristig bis ca. 12.200
  • Trading Ziel I & II +65 & +90 PKT
  • Mittelfristig weiter Short | Put Situation
  • Deutlich tiefere Kurse unter 12.000 möglich
  • Chance / Risiko Verhältnis heute

Dax Trading aktuell




Dax Long Trading Ziel 12.200 -> Wechsel auf Short?

Der deutlich schwächere DAX Wochenstart sollte zügig in steigende Kurse übergehen. Hintergrund ist das relativ solide Unterstützungsniveau an 12.030 und die zu korrigierende ca. 100 Punkte Abwärtskurslücke.

Gutes Chance / Risiko Verhältnis für Longs nur kurzfristig

Mittelfristig läuft der deutsche Leitindex schon bei ca. 12.200 auf deutlichen Widerstand. Der dort seit Mitte Juni 2017 befindliche Abwärtstrend strahlt noch deutlichen Widerstand aus. Zwar wurde dieser resist schon 4-mal getestet, was die Wahrscheinlichkeit höherer Kurse langsam steigen lässt, die fundamentale und charttechnische Situation insgesamt wiegt aktuell schwerer in Richtung nochmaliger Kursverluste.

Fundamentales und charttechnisches Short | Put Szenario

Auf der fundamentaler Seite sind in dieser Woche die US ISM Indizes zu beachten. Der klare Aufwärtstrend in diesen Frühindikatoren ist nicht mehr vorhanden. Daher ist es unwahrscheinlich, dass das Dax Trading den mittelfristigen Widerstand an 12.200 schon in dieser Woche überwindet. Zusätzlich wird auf Informationen aus den amerikanischen Beige Book am Mittwoch und der Entscheidung der EZB am Donnerstag "gewartet" werden. Auf der charttechnischen Seite ist der Abwärtstrend weiterhin voll in Takt. Ein Tagesschlusskurs über 12.250 ist notwendig, um das aktuelle Short | Put Szenario zu drehen.

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).