10/10
2013

06.08.2012 - 9.05 Uhr gute US Zahlen, Dax & EUR-USD Trade Signals

Dax 30 September eröffnete am Freitag nach den EZB-Abschlägen vom Donnerstag leicht fester und arbeitete sich schon bis zum frühen Nachmittag bis auf 6800 nach oben. Trotz besser als erwarteter 14.30 Uhr MESZ Zahlen konsolidierte der Markt die Zuwächse vom Vormittag und bildete erst nach US Handelsstart ein neues Tageshoch an 6890,50 aus. Wochenschluss stand sehr fest an 6870.

Auch der Euro gegenüber US Dollar entwickelte am Freitag unmittelbar nach europäisch dominiertem Handelsstart eine neue Aufwärtsbewegung. Nachdem das Forex Währungspaar während des Vormittagshandels am letzten Handelstag der vergangenen Woche vor dem 1,2220$-er Widerstand konsolidierte, brachten Preisbildungen darüber zügig Gewinne bis zunächst 1,2291$. Die besser als erwartet ausgefallenen US Zahlen um 14.30 Uhr MESZ brachten die Cross kurzfristig zum nun 1,2220$-er support zurück, von wo aus sich eine neue deutliche Aufwärtsbewegung bis 1,2397$ entwickelte. Während des gestrigen Handels in Fernost wurde ein weiteres Hoch an 1,2442$ gestellt, was bis aktuell kurz vor XETRA Start Rücksetzer auf 1,2372$ auslöste.  
   
Die US neu geschaffenen Stellen (1) fielen am Freitag mit +163.000 im Juli nach +64.000-r im Juni aus. Der US ISM Service Index (2) für Juli wurde leicht fester mit 52,6 nach 52,1 bekannt gegeben. Diese überraschend guten Daten vom US-Arbeitsmarkt und dem Dienstleistungssektor haben auch die US-Aktienmärkte auf die höchsten Stände seit drei Monaten gebracht. Heute werden keine US und EU Markt bewegenden Konjunkturzahlen bekannt gegeben.
         
Mit den Ergebnissen vom Freitag hat sich das konjunkturelle Bild der USA erneut etwas gefestigt. Der DAX dürfte damit wieder Anlauf auf die 7.000 Punkte Marke nehmen, EUR/USD auf den 1,2500$-er Bereich. Am heutigen Tag dürfte jedoch zunächst eine Konsolidierung der sehr starken Anstiege anstehen, die zur antizyklischen Positionseinnahme bei Forex Signalen und für das Dax Trading genutzt werden können.

(1) Quelle: http://stats.bls.gov/news.release/empsit.toc.htm
(2) Quelle: http://www.ism.ws/ISMReport/index.cfm

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)