10/10
2013

06.12.2012 - 10.22 Uhr Dax Jahreshoch, Euro stabil, EZB Entscheid

Nach gestrigen Erholungstendenzen im späten Handel erreichte der Dax nahezu das morgens unmittlebar nach Handelseröffnung ausgebildete Tageshoch an 7507. Hintergrund der Erholungsbewegung nach Ausbildung des Tagestiefs an 7428 waren Aussagen Obama´s, dass sich im Streit um die Fiskalklippe kurzfristig geeinigt würde.

Nach leicht schwächerer Eröffnung des Dax und der Ausbildung des bisherigen Tagestiefs an 7461 (FDAX) konnte der deutsche Leitindex bis 10.15 Uhr ein neues Jahreshoch an 7533 ausbilden. Damit ist der Weg bzw. die Trading Strategie für den Dax 30 weiterhin auf der Oberseite geebnet. Tageskurzziel bei den Dax Trading Signale liegt an 7605.

EUR/USD handelte gestern Vormittag noch über der 1,3100$-er Marke. Nach Unterschreiten dieses Bereiches fand die Cross bis US Start einen Boden an 1,3059$, worauf bis zum frühen Abend eine leichte Aufwärtsbewegung entstand. Während des Handels in Fernost setzte sich die Abwärtsbewegung bis aktuell 10.15 Uhr bis 1,3041$ fort. Wichtiger charttechnischer Widerstand steht an 1,3089$. Wird dieser Preis überwunden, entstehen für EURUSD prozyklisch Forex Trading Signale auf der Long Seite. Nach unten stellt der Bereich zwischen 1,3040$ und 1,3010$ gute Unterstützung für das Forex Währungspaar Euro gegenüber US Dollar dar.
 
Wichtige Uhrzeiten für den heutigen Tag sind 13.45 Uhr und 14.30 Uhr. Die Europäische Zentralbank (EZB) wird wahrscheinlich die EU-Leitzinsen zur erst genannten Uhrzeit nicht senken, sondern bei 0,75% belassen, allerdings könnten die Aussagen bei der EZB-Pressekonferenz um 14.30 Uhr im Dax und EUR/USD kurzfristig Volatilität auslösen.   

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)