09/04
2014

Devisen Signale, +159 Pips Gewinn realisiert

Forex Handel (EUR/USD) Vortag

EUR/USD hielt gestern Morgen wie erwartet den in Asien ausgebildeten Boden knapp über 1,3700$. Bis 10.30 Uhr konnte das zweite Drittel der 1,3656$-er Longs mit weiteren 114 Pips Gewinn (1,3770$) realisiert werden, die empfohlenen Short kamen bis 10.30 Uhr nicht in den Markt. Am frühen Nachmittag bildete die Cross ein Hoch an 1,3824$, was das übrige Long Drittel mit weiteren +159 Pips aus dem Markt holte.

Nach Rücksetzer vom diesem Preis bis 1,3770$ setzte schon deutlich vor US Handelsstart eine massive Kaufwelle bis 1,3936$ ein, Hintergrund war die Mitteilung der Zusammenarbeit der europäischen und amerikanischen Notenbank gegenüber den europäischen Problemstaaten, was eine 100 Pip Korrektur wieder zurück an 1,3770$ auslöste. Während des Handels in Fernost konsolidierte die Cross in engen Bahnen.


Charttechnik / Markttechnik EUR/USD

Widerstand steht nun an 1,3862$ gefolgt von 1,3890$. Wird dieser Preis überschritten entsteht weiteres leichtes Potential bis 1,3945$ und 1,4000$.
Unterstützung steht heute an 1,3825$ gefolgt von 1,3775$. Preise hierunter bringen leichten Druck bis zunächst 1,3715$ und 1,3655$.

Konjunkturzahlen / Marktdaten

Die US Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fielen gestern schwächer als erwartet mit 428.000 nach 417.000-r aus, der US Empire State Index fiel auch schwächer als erwartet (-4) mit -8,82 nach -7,72 im Vormonat aus und der US Konsumentenpreisindex (Kernrate ohne Lebensmittel und Energie) stieg wie erwartet um +0,2%. Die US Industrieproduktion stieg um +0,2% (erwartet 0) nach +0,9% im Vormonat. Der Philly Fed Index erholte sich nur von -30,7 im Vormonat auf -17,5 (-10 waren erwartet). Wieder nur mäßig gute US Zahlen.

Heute verfallen um 12.00 und 13.00 Uhr die September Kontrakte (Hexensabbat). Um 15.55 Uhr wird das vorläufige US Verbrauchervertrauen der Uni Michigan leicht fester mit 56,3 nach 55,7 erwartet.

Forex Devisen Signale. Hier jetzt 14 Tage testen.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)