Live Trade Positionen

  • heutige Trades
  • Markteinstiege
  • aktuelle Positionen
  • für Forex und Indizes

heutige Positionen abrufen:

Kontaktieren Sie uns!


Börsentäglich telefonisch oder 24h per Email unter info@terminmarktservice.de

26.03.2013 - 9.25 Uhr EUR/USD Forex Devisen Signale, Dax Daytrading

Handelssignale Euro US Dollar, Strategy Trading, EUR/USD Tagesanalyse, Ausblick FX Devisenhandel: Devisen Handelssignale im EUR/USD werden heute an 1,2925$ indiziert. Steigt die Devise nicht über diesen Kurs, ist für den heutigen Vormittagshandel zunächst mit einem Test des gestrigen Tagestiefs an 1,2828$ zu rechnen. Das charttechnische Potential der Währung liegt heute auf der Unterseite an 1,2730$.

EUR/USD Trading Signale, Währungsanalyse, Forex Handelsstrategie, Rückblick: EUR USD stellte am frühen gestrigen Morgen das Tageshoch an 1,3047$ und ging nach XETRA Start um 9.00 Uhr bis auf 1,2983$ zurück. Mehr als 1,3018$ wurde daraufhin während des gestrigen Vormittagshandels nicht mehr erreicht, was dann mit Unterschreiten des Vormittagstiefs (1,2983$) deutliche Preisnachlässe für den Euro gegenüber US Dollar bis knapp vor 1,2900$ auslöste. Nach US-Handelsbeginn setzte sich die Abwärtsbewegung bis zum frühen gestrigen Abend an das Tagestief an 1,2828$ fort. Während des Handels in Fernost konsolidierte die Cross die Abschläge mit einer leichten Aufwärtsbewegung bis 1,2883$ heute Morgen.  

Dax Handelssignale, Handelsstrategie, charttechnische Analyse, Ausblick Dax Index Signale: Handelssignale im Dax werden heute an 7925 (Dax-Future-Juni; Dax-CFD´s -10 Punkte) gebildet. Charttechnische Unterstützung des Dax Index steht heute an 7860 gefolgt von 7819. Das heutige Tageskursziel im German 30 liegt an 7750. Charttechnischer Dax-Widerstand gilt es an 7950 zu überwinden, um die kurzfristigen Abwärtstrend zu beenden.

Dax 30 Trading Signale, Index Handelssignale, Daytrading German 30, Rückblick: Nachdem der Dax gestern das Vormittagstief an 7988 ausgebildet hat, legten die Preise bis auf das Tageshoch an 8044,50 zu. Bis zur Mittagszeit verhielten sich die Kurse leicht rückläufig, mit Unterschreiten des Morgens gestellten Tiefs (7988) dynamisierte sich die Abwärtsbewegung bis zunächst 7952. Nach US-Handelsbeginn setzten sich die Kursabschläge bis zum Tagestief an 7860 fort. Handelsschluss stand um 22.00 Uhr an 7898.

Was bewegt heute den Dax? Für den heutigen Vormittagshandel werden zunächst leichte Stabilisierungstendenzen im German 30 und EUR/USD vorherrschen, solange die gestrigen Tiefs nicht unterschritten werden. Die Handelsspannen im deutschen Leitindex und im Euro Währungspaar sollten heute Vormittag geringer ausfallen.   

Wann ist mit deutlichen Bewegungen im Indexhandel und Forex Trading zu rechnen? Am Nachmittag stehen zwischen 13.30 Uhr und 15.00 Uhr amerikanische Konjunkturzahlen auf der Agenda. Neben den US-Immobilienzahlen gilt es das Verbrauchervertrauen und den Richmond Fed Index zu beachten. Da diese Daten wahrscheinlich positiver gegenüber den Vormontagswerten ausfallen werden, wird es zu diesen Uhrzeiten zu einem Anstieg des Dax kommen, ebenso beim EUR/USD, wenn das gestrige Tagestief schon heute Vormittag unterschritten wird. 

Disclaimer


Sie verlassen die Webseite www.terminmarktservice.de, die von Thomas Krause betrieben wird. Für den Inhalt der sich nun öffnenden Seite (www.financialinnovation.de) übernimmt Terminmarktservice keine Haftung. Sollten Sie über diesen Link ein Konto bei www.pp-brokerage.de eröffnen, so erhält die Financial Innovation GbR einen Teil der anfallenden Gebühren, die von www.pp-brokerage.de erhoben werden. Die Financial Innovation GbR, Inh. Clemens Steinpichler und Thomas Krause, ist als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs 10 KWG für die PP-Brokerage GmbH, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf tätig. Mit dem Bestätigen der Schaltfläche "OK" bestätigen Sie, dass Sie sich der beschriebenen Sachverhalte bewusst sind. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich gerne an die Financial Innovation GbR (info@financialinnovation.de).