03/04
2014

31.10.2012 - 9.25 Uhr EUR/USD & DAX Trading Long Ausrichtung

Der Wirbelsturm Sandy stoppte den Aktien- und Optionsscheinhandel am Montag und Dienstag in den USA, heute wird das Index und Forex Trading wieder aufgenommen.

Den Dax störte das kaum. Schon nach gestriger unveränderter Eröffnung gingen die Preise bis zunächst 7234 nach oben, mit XETRA Start stieg der deutsche Leitindex, wie in der gestrigen Morgenanalyse veröffentlicht, sehr dynamisch an, bis zum frühen Nachmittag wurde das Tageshoch an 7295 gebildet. Heute Morgen konnte bereits das gestrige Tageshoch an 7295 überschritten werden, bis 9.15 Uhr erreichte DAX 30 knapp 7350.

Ähnliche Situation beim Euro gegenüber US Dollar. Nachdem EUR/USD am gestrigen Morgen gegen 7 Uhr das Tagestief an 1,2885$ ausgebildet hatte, wurde schon nach XETRA Start um 9 Uhr das erste Hoch an 1,2948$ ausgebildet. Die folgenden Rücksetzer zur Etablierung der empfohlenen Longs (1,2910$) reichten bis 1,2930$, von wo aus die Cross bis XETRA Schluss um 17.30 Uhr bis 1,2982$ nach oben lief, was auch das Tageshoch darstellte. Bis 22 Uhr passierte nicht mehr viel, enge Seitwärtsrange. Bis heute Morgen 8.30 Uhr tendierte das Forex Währungspaar wieder leicht abwärts, bis 1,2945$, bis 9.15 Uhr wurde knapp 1,3000$ erreicht. Das Kursziel für das Forex Währungspaar bleibt an 1,3250$, wie vergangenen Freitag schon veröffentlicht, bestehen.  

Die Aufwärtstendenz an den Aktienmärkten, insbesondere beim Dax, sollte bis Ende der Woche fortgeführt werden, wie schon am vergangenen Freitag in unserem Wochenausblick an dieser Stelle berichtet. Die wichtigen US-Arbeitsmarktzahlen, die am Freitag veröffentlicht werden, sollten für den Präsidentschaftswahlkampf in den USA ein letztes Mal „geschönt“ werden. Damit bleibt das vergangenen Freitag veröffentlichte Kursziel des Dax an 7400 aktiv.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)