21/12
2018

EUR USD aktuell: 1,1445$ & NFP´s...

EUR USD Forex Trading Signale: Abwärtstrend & False Break!


EUR USD Forex Trading
  • False Breaks (Fehlausbrüche) nutzen!
  • Klassische Abwärtstrends handeln
  • Warum 1,1600$ zu weit weg liegt
  • US Arbeitsmarktdaten (NFP´s) beachten!
  • Wendepunkt auf Short | Puts bestimmen

EUR USD Forex Trading Prognose




EUR USD - Kurzfristige Käufe mit Ziel 1,1550$

Wendepunkte beim Forex Trading entwickeln sich in vielen Fällen mit Fehlausbrüchen (False Break). Beim EUR USD setzte dieses Szenario mit dem Verletzen der 1,1335$-er Markt ein. Da intraday dieser Kurs schon deutlich überwunden wurde, setzte sich die Aufwärtsbewegung bis heute Vormittag auf 1,1443$ fort. Der seit 24.10.2018 andauernde Abwärtstrend wurde damit ebenfalls überwunden.

US Arbeitsmarktzahlen & der Einfluss auf das Forex Trading

Intraday, sprich mit heutigem Handelsschluss, muss der Euro über 1,1445$ notieren, um den seit Anfang Oktober dort bestehenden Widerstand nach oben zu durch brechen. Die US Arbeitsmarktdaten (NFP´s) könnten behilflich sein, sofern die neu geschaffenen Stellen außerhalb der Landwirtschaft unter 200K liegen.

Heutige NFP´s und die Forex Charttechnik

Möglich, aber mit sehr geringer Wahrscheinlichkeit. Der 1,1445$-er Widerstand stellt schon heute eine signifikante Hürde dar. Es folgen die 1,1515$ und 1,1550$. Daher ist eher nach neuen Wendepunkten zu suchen, um erneut die Short Seite in diesem Währungspaar zu handeln. Warum die Short Seite schon seit Juni 2018 die Interessantere ist: Ausblick Forex Trading Signale.

Wir verwenden Cookies.

Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.
Akzeptieren
Verarbeitung Ihrer Daten im Detail
Einstellungen
Auch wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, damit unsere Webseite technisch funktioniert. Außerdem binden wir so die Tools von Kooperationspartnern für Statistiken zur Nutzung unserer Webseite sowie zur Leistungsmessung ein. Durch Klicken auf „OK“ stimmst Du dem Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien zu vorgenannten Zwecken zu. Durch Klicken auf „Einstellungen öffnen“ kannst Du eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen. Nähere Informationen, insbesondere zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung
< Zurück

Cookie-Einstellungen

Neben unbedingt erforderlichen Cookies für die Gewährleistung von Website-Funktionen und Cookies zur statistischen Analyse zwecks Auswertungen des Nutzungsverhaltens unserer BesucherInnen, würden wir außerdem gerne folgende Cookies nutzen:
Cookies zur Leistungsmessung werden genutzt, um die Leistung von Werbemaßnahmen zu ermitteln und unsere Werbemaßnahmen zu optimieren. Unsere Partner führen Informationen zur Leistung von Werbemaßnahmen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die unsere Partner im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Rechtsgrundlage für diese Erhebung und Verarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS-GVO). Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen speichern
Akzeptieren
Die Cookies werden automatisch akzeptiert in: 20 Sekunde(n)